haarausfallbehandlung

Sprödes, ausgelaugt wirkendes Haar, Haarausfall in bestimmten Kopfhautzonen: Oft lässt sich hier mit schonenden Verfahren eine erhebliche Verbesserung erreichen. Die Haarexperten der Praxis Dr. Schmitz S-thetic Köln können Ihnen unter anderem folgende Verfahren anbieten:

Welches Verfahren ist für Sie persönlich geeignet?

In unserer Haarsprechstunde untersuchen unsere Haarexperten Sie gründlich. Anschließend erläutern sie Ihnen, welche unserer schonenden Verfahren der Haarwunschbehandlung für Sie möglicherweise in Frage kommen. Hier eine kurze Übersicht:

  • Die PRP-Haarwurzelbehandlung nutzt besonders nährstoffreiches, konzentriertes Eigenblut-Plasma, um die Nährstoffversorgung der Haarwurzeln und das Zellwachstum anzuregen. Das plättchenreiche Plasma (PRP) wird aus wenigen Millilitern Blut, die wir Ihnen zuvor abnehmen, eigens in unserer Praxis hergestellt.
  • Eine Scalp Micropigmentation eignet sich zur optischen Auffüllung des vorhandenen Haarbestandes. Sie kann etwa zum Einsatz kommen, wenn das Haar bereits licht oder der Kopf zonenweise kahl ist. Medizinische Tätowierungen in authentischer Haarfarbe rufen den Eindruck einer dichteren Haardecke hervor. Auch eine moderne Kurzhaarfrisur lässt sich so hervorragend nachbilden.
  • Beim Mesohair-Verfahren bringen wir Wirkstoffe oder Medikamente in Ihre Kopfhaut eine, die möglichst exakt auf Ihr Haarproblem zugeschnitten sind. Die Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff kann sich auf diesem Weg ebenso verbessern wie die Regeneration der Haarwurzeln. Die eingesetzten Nadeln stimulieren erfahrungsgemäß zusätzlich Gewebeerneuerung und Durchblutung.

Für ein persönliches Beratungsgespräch können Sie uns gerne anrufen oder per Kontaktformular jederzeit Ihren persönlichen Termin vereinbaren. Die erfahrenen Fachärzte der Praxis Dr. Schmitz S-thetic Köln beraten Sie jederzeit gerne.